Bericht Opti Race 2020

Letzten Sonntag den 20.09.2020 fand der traditionelle Saisonabschluss der Optimisten es Yachtclub Rheindelta statt. Bei Traum Wetter mit moderaten 20 Grad, Sonne und 4-6 kn Wind konnten Kinder und Eltern auf dem Zuschauerschiff Artur live dabei sein. Aufgrund der Corona Situation, mussten wir auf unsere Freunde aus den Nachbarvereinen verzichten. Nichts desto trotz nahmen unsere 15 überwiegend Neueinsteiger voller Elan, ihre meist erste Regatta in Angriff. Auf dem Programm standen diesmal einsteigergerechte Kurse wie 8er Segeln und Dreiecksegeln. Highlight war für alle das abschließenden Bälle sammeln. Dabei mussten innerhalb von 3 Minuten möglichst viele Tennisbälle aus dem Wasser gefischt werden. Am Ende konnte sich Johanna Kuster auf dem Seepferdchen knapp vor Emil Paqué auf Rocky und Ilana Lässer auf Wellenreiter durchsetzen.

Danke an alle die Mitgeholfen haben eine rundum gelungene Veranstaltung durchzuführen.
Insbesondere danke ich:
• Nicole Salzmann für ihr unermüdliches Engagement unterm Jahr beim Opti Training und der Segler-Betreuung während der Regatta
• Jürgen Salzmann für das zur Verfügung stellen des Arbeitsschiffs Artur als Zuschauerschiff
• Renate und Helmut Lenz für die Gastro-Organisation
• Meinem Team auf dem Startschiff.
Ohne Euch wäre so eine Veranstaltung nicht möglich.

Wettfahrtleiter
Karsten Heinzle

Ergebniss_Opti_Race_2020

Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.