Erdmann-Vortrag live im Internet

Wegen der Corona-bedingten Einschränkungen musste die Crew der „Maverick“ mehrere Vorträge absagen – deshalb geht sie am Samstag auf Sendung, live und kostenlos

Cati und Johannes Erdmann sind gefragte Vortragsredner. Ihr jüngstes Programm heißt „Zu zweit auf See – Auf Schlingerkurs ins Segelabenteuer“, allerdings mussten diverse Veranstaltungen wegen der derzeit geltenden Beschränkungen ausfallen. Das Paar von der „Maverick“ löst dieses Problem mit einer Live-Übertragung bei Youtube.

Wegen der erzwungenen Segelpause werden viele Skipper auf ihre Ostertörns verzichten müssen, und da bietet das Format für manchen womöglich eine willkommene Abwechslung. Am Ostersamstag streamen die Erdmanns das Programm gegen die Langeweile ab 20 Uhr aus dem heimischen Wohnzimmer. Zu sehen ist es auf dem Youtube-Kanal der beiden.

Die „Maverick“-Crew berichtet darin von ihren Erfahrungen aus den vergangenen Jahren – zuletzt haben die Erdmanns auf den Bahamas als Charterskipper gearbeitet. Weitere Informationen dazu finden Sie hier auf der Homepage der Langfahrer.

Vorgesehen ist zudem ein Chat mit den Zuschauern, allerdings lässt sich mangels Erfahrung nicht sagen, wie das alles sich im Einzelnen darstellen wird. „Wir betreten damit völliges Neuland“, sagt Johannes Erdmann, „aber es wird schon irgendwie klappen.“ Das Publikum des ehemaligen YACHT-Redakteurs kann dieses Mal im Übrigen gratis dabei sein.

Die Idee entstand in Anlehnung an die Wohnzimmer-Konzerte, die dieser Tage viele Musiker über das Internet verbreiten, weil Auftritte und Tourneen abgesagt werden mussten. „Da dachten wir uns: Warum machen wir das nicht auch von zu Hause aus?“, sagt Johannes Erdmann. Die erste Resonanz nach Bekanntwerden dieses Vorhabens sei jedenfalls „unglaublich“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.