Volksschüler beim Schnuppersegeln

Vergangene Woche waren die 3. und 4. Klasse der Volksschule Fußach vom YC Rheindelta zum „Schnuppersegeln“ im Fußacher Hafenareal eingeladen. Mehrere Aktive des Vereins konnten bei traumhaften Bedingungen 50 Kindern ein erstes Kennenlernen des schönen Segelsports ermöglichen.

Es wurden mit den Kindern einfache Knoten geübt, einige Fachausdrücke besprochen, die Vorbereitung der Boote durchgeführt, und das richtige Einwassern und Besteigen der zur Verfügung gestellten „Optimist-Boote“ gelernt. Weiteres konnten die Kinder über mehrere, im Wasser aneinandergebundene Boote klettern, um ihr Gleichgewicht zu trainieren. Den Höhepunkt bildete bei einem gerade rechtzeitig eingesetzten leichten Wind das Durchsegeln von zwei mit Bojen ausgelegten Feldern im Hafenwasser. Der „Shuttledienst“ vom Clubgelände zu den Bojenfeldern und zurück wurde mit geeigneten Betreuerbooten durchgeführt. Dadurch konnten auch die Lehrer eine kurze Motorbootfahrt absolvieren. Mit glücklichen Gesichtern verabschiedeten sich die Schulklassen vom Segelclub.

Geniessen sie die tollen Bilder von Doris Salzmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.