2016 European Championship Cesenatico

Mit zwei Wettfahrten ging gestern an der Adria-Küste die mehrheitlich bei leichten Winden ausgetragene Tornado-EM zu Ende. Im Duell um den Titel behaupteten sich Nikolas Mavros/Alexandros Tagaropoulos GRE an der Spitze, Maria Tsaosidou/Marc Baier GER holten mit 6 Punkten Rückstand Silber. Im Duell um Bronze verdrängten Marcel und Jörg Steiner SUI als Tagesbeste (1/3) Dietmar und Silvia Salzmann AUT noch von Rang 3. Laurent Béguelin/Frédéric Mottier SUI beenden die EM auf Rang 15 der 25 Teams. Die Rangliste und die Event-Website mit den Videos.

4. Rang für Dietmar and Silvia Salzman, YCRhd!

5. Rang für Blum Jens, und Fritz Rupert, YCRhd!

Gratulation vom YCRhd

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.