2. Rang für Dietmar und Silvia Salzmann bei der Tornado Regatta Achensee

Wind und Wetter (Am Samstag leichter Nordwind, vom „Pertisauer“ abgewürgt bei Nässe und Kälte, am Sonntag dann Südwind, der so schnell verschwand wie er gekommen war, dafür ein bisschen Sonne) verlangten den Teilnehmern und der Wettfahrtleitung einiges ab, trotzdem konnten 4 Wettfahrten gesegelt werden.

Die Tornado-Klasse war international besetzt (AUT, GER, CZE, POL), es siegte das Team Pavlis(ova) aus Tschechien, gefolgt vom Team Salzmann vom Bodensee und dem Team Klampfer vom Mattsee. Bestes Team vom SCTWV waren Norbert Sailer und Toni Plattner auf Platz 10.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.